Faszination Kreuzfahrt: Urlaub auf dem Wasser

War es früher nur den Reichen vorbehalten, auf einem Kreuzfahrtschiff die Sieben Weltmeere zu überqueren, so können heute Menschen jeder Sparte und jeden Alters Urlaub auf dem Wasser machen. Tatsächlich erfreut sich diese Form des Reisens einer steigenden Beliebtheit, Statistiken zufolge hat sich die Zahl der Passagiere alleine in den letzten fünf Jahren mehr als verdoppelt.

Kreuzfahrt ins Glück

© Fotograf: Steve Mason /Photodisc/Thinkstock

Dies liegt nicht nur den moderaten Preisen zugrunde, die für Normalverdiener erschwinglich geworden sind, sondern auch an den Urlaubszielen, die vermehrt angesteuert werden. Mit zu den beliebtesten zählen derzeit die Karibik, Alaska und das Mittelmeer. Warum das so ist, verraten wir Ihnen im nächsten Abschnitt – ebenso, was Sie als Gast auf einem schwimmenden Hotel wissen sollten, bevor Sie beispielsweise eine Kreuzfahrt unter Celebritycruises.de buchen. Dort finden Sie eine große Auswahl attraktiver Angebote zu den schönsten Orten dieser Welt für jeden Geldbeutel.

Die 3 beliebtesten Kreuzfahrtziele

  1. Egal ob Jamaika oder Barbados, die Bahamas, Costa Rica oder die Cayman Inseln angesteuert werden – in der Karibik herrschen fast überall paradiesische Verhältnisse, die zum Träumen einladen. Auf dem Land wie auf dem Wasser offenbart sich den Passagieren eine traumhafte Kulisse, die sich aus Sand- und Palmenstränden, türkisblauem Wasser und einer kulturellen Vielfalt zusammensetzt.
  2. In Alaska hingegen sind es vor allem die eindrucksvollen Gletscher und schneebedeckten Berge, die den Charme der Region ausmachen. Ebenfalls mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt gesegnet, können die Passagiere an Land klassischen Freizeitaktivitäten wie Lachsfischen oder einer Fahrt mit dem Hundeschlitten nachgehen.
  3. Wer sich lieber im Mittelmeer bewegen möchte, kann zwischen den griechischen Inseln, der Küste Nordafrikas, Venedig und Südfrankreich pendeln. Die Kreuzfahrt ermöglicht den Passagieren, fremde Kulturen, andere Sitten und neue Shoppingmöglichkeiten kennenzulernen. Zwischen Sightseeing und Kultur bleibt obendrein genug Zeit zum Relaxen – an Bord und an Land.
Urlaub pur

© Steve Mason/Photodisc/Thinkstock

Wissenswertes über Kreuzfahrtschiffe

Bevor Sie Ihre Reise buchen, zum Beispiel unter Celebritycruises.de, möchten wir Ihnen ein paar Tipps auf den Weg geben, die Ihren Aufenthalt noch angenehmer gestalten werden:

  • Wenn Sie nicht 100 % seetauglich sind, sollten Sie eine Kabine in der Schiffsmitte buchen – dort spüren Sie nicht so stark den Wellengang.
  • Wenn Sie keinen festen Schlaf haben, entscheiden Sie sich für eine Kabine am Bug (nicht am Heck)  – dann hören Sie die Motorengeräusche weniger.
  • Wenn Sie Geld sparen wollen, buchen Sie eine Kabine mit Sichtbehinderung am Fenster (u.a. Rettungsboote) – diese ist meist preisgünstiger.
22.04.2013 - Autor: Timm - Thema: Urlaubsart, Urlaubsziel