Deutsche Landkarte – Süddeutschland – eine Perle der Natur und Kultur

Die Sommerzeit ist eine wunderbare Zeit, um mit den bezauberndsten Glanzpunkten Süddeutschland auf einer Sightseeingtour auf Tuchfühlung zu gehen. Bei herrlichstem Wetter können Entdeckerherzen eine der faszinierendsten Regionen Deutschlands hautnah erleben und dabei auf einer Landkarte Süddeutschland so manches Highlight für sich entdecken.

Planschen im Schluchsee oder im Titisee

Landkarte Süddeutschland - Alpen

© iStockphoto/Thinkstock

Sowohl der Schluchsee als auch der Titisee geben auf einer Landkarte Süddeutschland unmissverständlich zu erkennen, dass die Erholung hier vorprogrammiert ist. Beide Seen sind in Baden-Württemberg zu Hause und versprechen als größter See im Schwarzwald bzw. als idyllisches Paradies im Herzen des Schwarzwalds Erholung pur. Für mindestens ebenso viel Idylle ist bei einem Abstecher zum Englischen Garten in München gesorgt – auch diese Attraktion verziert die Landkarte Süddeutschland und lädt als grüne Lunge der Metropole zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Wollen Naturliebhaber ihre Entdeckungsreise durchs Grün in München-Nymphenburg mit einem weiteren Glanzpunkt abrunden, bietet das 22 Hektar große Areal des Botanischen Gartens ein Meer aus Blumen, soweit das Auge reicht. Eine andere Seite Baden-Württembergs können die Besucher bei einem Ausflug zum Naturpark Südschwarzwald erleben. Auch dieses Paradies präsentiert sich nicht nur auf der Landkarte Süddeutschland als echter Blickfang und begleitet seine Gäste in eine traumhaft schöne Kulturlandschaft im Süden des Landes.

Das Schloss Neuschwanstein – ein Meisterwerk der Baukunst

Weiterhin sollten es sich Kulturliebhaber nicht nehmen lassen, nicht nur auf der Landkarte Süddeutschland zum Schloss Neuschwanstein zu gelangen. Das idyllisch gelegene Bauwerk vereint gekonnt Stilelemente aus dem Mittelalter sowie der maurischen Zeit. Auch die Walhalla von Regensburg ist nicht nur ein Hingucker auf einer Landkarte Süddeutschland und kann vor der gleichnamigen Ruhmes- und Ehrenhalle in Augenschein genommen werden. Um sich auf königliche Pfade zu begeben, lädt das imposante Schloss Heidelberg aus der Renaissance zum Verweilen ein. Weitere Attraktionen, die alljährlich Tausende von Besuchern magisch anziehen, sind der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord sowie das Hofbrauhaus in München. All diese Sehenswürdigkeiten verzieren die Landkarte Süddeutschland und laden Gäste aus aller Welt zu unvergesslichen Stunden ein.